P2 Full cover lipstick – 100 convey greatness

Die P2 Lippenstifte mochte ich in den kälteren Jahreszeiten  immer schon sehr gerne. In den warmen Zeiten finde ich sie zu cremig und weich und sobald sie zu warm sind werden sie sehr cremig weich und etwas glibschig. Die Textur hat sich bei der neuen P2 Lippenstiftreihe, der full cover Reihe nicht wirklich verändert. Dennoch bin ich sehr begeistert und auch die Farbauswahl ist ansprechend.

Die Deckkraft ist wirklich gut und mit einem Auftrag perfekt. Die Haltbarkeit liegt aufgrund der cremigen Textur bei ungefähr 3h ohne essen und trinken. Heute geht es um die hellste Farbe der Reihe, ein wundervoller Ton welcher die eigene Lippenfarbe betont, aber nicht zu auffällig ist. Wenn ein Lippenkonturenstift darunter aufgetragen wird ist die Haltbarkeit länger und die Farbe läuft nicht in die Lippenfältchen aus.

p2_fullcover_lipstick_2p2_fullcover_lipstick_1

Habt ihr Lippenstifte von P2? Wenn ja, welcher ist euer liebster?

Augenmakeup für blaue und grüne Augen in gelb und rosa

Ich hatte wieder mal Lust ein Augenmakeup zu schminken, welches meine grün-blauen Augen schön betont und zum strahlen bringt. Hierfür eignen sich die Komplementärfarben sehr gut und so habe ich zu gelb-rosa gegriffen und es ist ein wirklich gelungenes Alltags-Makeup geworden – überzeugt euch selbst:

Verwendet habe ich drei Farben meiner 120er Palette, ein heller weißton als Basisfarbe und dann noch ein kräftiger gelbton und ein mittleres rosa.

gelbrosa-6

Nach dem Auftrag einer Base auf dem Auge kann der weiße Farbton großflächig auf dem beweglichen Lid aufgetragen werden.

gelbrosa-8

Die gelbe Farbe wirkt über der weißen Base intensiver und wird  auf dem beweglichen Lid oben (außer im inneren Augenwinkel) und am unteren Lid aufgetragen.

gelbrosa-7

Im äußeren Augenwinkel wird jetzt das rosa aufgetragen und auch am unteren Außenwinkel verblendet.

gelbrosa-2

gelbrosa-3

Jetzt nur noch Mascara auftragen und fertig :)

gelbrosa-4

gelbrosa-5

gelbrosa-9

gelbrosa-1

Verwendete Produkte:

120er Palette

Maybelline the Falsies Push up Drama Mascara

Rival de Loop Young Eyeshadow Base

Pinsel von Zoeva

Augenbrauengel „Dirty Blonde“ von MAC

Foundation „Miracle Match“ von Max Factor

Manhattan Lippenstift 59 W

 

Wie gefällt euch das Ergebnis? Würdet ihr es im Alltag tragen?

Max Factor Miracle Match Foundation

Auf der Suche nach einer neuen Foundation bin ich auf die Miracle Match Foundation von Max Factor gestoßen. Die Foundation liegt mit ca. 10 € im oberen Drogeriepreissegment. Die Farbe ist für mich richtig passend und schön hell. Enthalten in dem Fläschchen sind 30ml und es gibt mehrere Farben zur Auswahl.

maxfactor_miracle_touch_foundation3maxfactor_miracle_touch_foundation4

Durch den Pumpspender lässt sich die Menge sehr gut dosieren. Was sofort auffällt ist dass die Foundation von der Konsistenz sowohl nicht zu fest als auch nicht zu flüssig ist. Allerdings ist der Eigengeruch sehr intensiv was ich beim Auftrag oftmals als störend empfinde. Ebenfalls störend ist dass die Foundation Glitzer/Schimmerpartikel enthält. Bei Sonnenschein oder stärkerem Kunstlicht fällt dies an manchen Bereichen, welche trockener sind stark auf. Ansonsten ist diese Foundation wirklich toll mit einer mittleren Deckraft. Ich kann sie euch für die T-Zone empfehlen, dafür ist sie wirklich sehr gut geeignet. Durch den Schimmer-Effekt gleicht sie dort sehr gut unreine Bereiche aus und lässt diese ebenmäßiger aussehen.

maxfactor_miracle_touch_foundation2

maxfactor_miracle_touch_foundation1

 

maxfactor_miracle_touch_foundation5

Welche Foundation benutzt du derzeit? Schreib es mir unbedingt in die Kommentare – ich zähle auf Dich!

Rival de Loop Young Le – Petit Romance

Rival de Loop Young sorgt ab sofort mit der neuen LE – Petit Romance – für romantischen, französischen Charm. Die LE wird aktuell in die Rossmann Filialen ausgeliefert und ist in kürze verfügbar.

 

Quattro Rouge mit vier verschiedenen Farbnuancen und einem Silky-Touch-Effekt. Inhalt 4 g, Preis 2,49 €

RdeLYoung_PetiteRomance_Blusher

Nude Eye Pencil zur natürlichen Betonung der Augen bei angesagten Nude-Looks. Preis: 1,49 €

RdeLYoung_PetiteRomance_EyePencil
Erhältlich in zwei Nuanchen, 01 porcelain und 02 sand. Beide Farben sind vegan. Inhalt jeweils 5 g bei einem Preis von jeweils 2,99 €.
Make-Up Stick. Erhältlich in zwei Farbei für eine natürliche Deckkraft mit Anti-Glanz-Effekt. Die cremig-zarte Textur soll für ein makelloses Finish sorgen.

RdeLYoung_PetiteRomance_Make-UpStick01 RdeLYoung_PetiteRomance_Make-UpStick02

 

4 Nagellacke, welche alle vegan sind. Inhalt sind jeweils 8ml zu einem Preis von je 1,69 €. Der Effekt soll wie sein, dass alle Nägel wie mit weichem Leder überzogen wirken.

Nuancen: 01 ballerine blanche, 02 bonjour mademoiselle, 03 l’amour toujour, 04 je t’aime, Paris

RdeLYoung_PetiteRomance_Nagellack01 RdeLYoung_PetiteRomance_Nagellack02 RdeLYoung_PetiteRomance_Nagellack03 RdeLYoung_PetiteRomance_Nagellack04

Look – Eiskönigin Elsa

Viele von euch kennen vielleicht die Eiskönnigin Elsa, welche derzeit der Renner bei den Kindern ist. Irgendwie hat sie mich inspiriert und ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen seit ich mir die Elsa Torte von sallystortenwelt angeschaut habe.

Dafür habe ich mal wieder meine uralte HOT-Palette von Douglas rausgekramt – kann sich noch jemand daran erinnern? Die war ja damals (vermutlich so 2009) total angesagt und jeder musste sie haben. Die Farben sind halt allgemein sehr glitzerig aber einige schöne sind schon dabei. Benutzt habe ich sie jetzt schon länger nicht mehr aber das sollte ich wieder öfter tun denn es wäre ja schade sie nur im Schrank rumstehen zu lassen. Einige Farben haben auch schon ziemlich gelitten und und sind kaputt gegangen, die Verarbeitung dieser Palette ist nicht so gut.

elsa10

 

Zunächst habe ich den weißen Farbton links auf dem gesamten Lid, sowohl unten als auch oben und im Augeninnenwinkel und in der Lidfalte aufgetragen.

elsa9

Dann habe ich die beiden blautöne in der oberen rechten Ecke gemischt und in der Lidfalte aufgetragen. Dabei habe ich aufgepasst, dass das Blau nur in der Lidfalte aufgetragen wurde und nicht an den äußeren Augenwinkel kommt.

elsa6 elsa7 elsa8

elsa3

elsa2

Bei den Lippen habe ich mich auch an etwas Lidschatten gewagt, ich fand den Effekt echt nicht schlecht, alltagstauglich ist es zwar nicht soll es aber auch gar nicht sein 😉

elsa5

Nun noch ein paar Bilder vom Endergebnis, ich finde es ja richtig toll. Im Nachhinein ist mir noch aufgefallen dass sich der Lidschatten nicht nur auf der Lippe sondern auch auf der Haut daneben abgesetzt hat. Beim Auftrag war das noch nicht so aber später muss es wohl passiert sein.

elsa1

Verwendete Produkte:

Douglas HOT-Palette

Mascara von Maybelline – Lash Sensational (neu)

Pinsel von Zoeva und ein namenloser aus der Glossybox